Liebe PatientInnen, liebe Eltern,

Wir sind weiterhin für Euch da und behandeln unter Einhaltung der empfohlenen und erforderlichen hygienischen Maßnahmen zu den üblichen Praxisöffnungszeiten.

Da Eure und die Gesundheit unserer Mitarbeiter uns sehr am Herzen liegt, haben wir zusätzlich zu den ohnehin hohen hygienischen Standards einige Maßnahmen zur Reduzierung der Neuansteckungen eingeführt:

- Wir haben drei Wartebereiche in der Praxis eingerichtet, damit keine Personen mehr zusammen im Wartebereich sitzen
- Die Wartezeiten werden so gering wie möglich gehalten- Auf die Wartezimmerlektüre möchten wir aus prophylaktischen Gründen bis auf weiteres verzichten
- Behandlung einer geringeren Patientenzahl, um die Kontakte zu minimieren
- Wir verzichten auf Händeschütteln- Bei geöffneter Praxis lassen wir alle Türen offen stehen, damit weniger Menschen Kontakt mit den Türklinken haben

Außerdem möchten wir Euch bitten:
- Regelmäßig die Hände zu waschen
- Bei Verdacht auf eine Infektion den Termin zu verlegen
- An der Anmeldung Abstand zu halten
- Möglichst ohne Begleitperson in die Praxis zu kommen

Euer Praxisteam
Stefan Roth

Kieferorthopädie Gütersloh
Stefan A. Roth, M.Sc.
Dr. Maria S. von Loga (ange.)
Dr. Christina Schmitt (ange.)

Wir stellen sicher, dass alles an seinem Platz ist. Erfahrt mehr!

Los geht's

Das Schwert schmieden, solange es heiß ist!

In jungen Jahren sind die Zähne in heiterer Bewegung. So können wir das Gebiss wie eine warme Tonfigur formen. Es kommt nicht selten vor, dass sich bei Kindern oder Jugendlichen ungewollte Fehlstellungen der Zähne entwickeln. Eine frühe Erkennung und Korrektur kann langfristige Zufriedenheit mit dem eigenen Aussehen und dem Wohlbefinden sicherstellen.

Wir lassen niemanden zurück

Die moderne Kieferorthopädie bietet uns wunderbare und sanfte Möglichkeiten, Zähne zu korrigieren. Wir haben uns auf ganzheitliche kieferorthopädische Behandlungskonzepte spezialisiert. Das bedeutet, dass unser Augenmerk vor allem auf dem Erhalt der Zähne liegt. Zähne werden nur in seltenen Fällen gezogen.

Die Reise der Zähne kennt kein Alter

Ab dem 25. Lebensjahr festigen sich Zähne stärker und werden träger in ihrer Bewegung. Das bedeutet nicht, dass sich unser Gebiss im Alter nicht noch formen lässt. Es ist heutzutage keine Schande, sein Gebiss zu optimieren oder Maßnahmen zum Erhalt der idealen Zahnstellung zu ergreifen. Wir bieten viele Möglichkeiten für jedes Alter.

Wir kümmern uns darum

Unsere Praxis existiert bereits seit 20 Jahren. Maria S. von Loga gründete und führte sie bis zum April 2018. Seit April hat M.Sc. Stefan A. Roth die Praxis übernommen.

Einblick in unsere Praxis